Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

17.07.2018, Affnanger Kreuzung

Am frühen Dienstag Nachmittag wurde wir gemeinsam mit den Feuerwehren Affnang, Geboltskirchen und Weibern zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

Beim Einsatzort angekommen wurde sofort mit dem Absperren der Einsatzstelle sowie der Menschenrettung aus dem überschlagenen Fahrzeug begonnen. Nach zirka einer halben Stunde konnten alle Beteiligten der Rettung übergeben werden.
Eine Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber weggeflogen.

Die Affnanger Kreuzung war für die Dauer des Einsatzes rund eine Stunde gesperrt.

Pressebericht der Polizei vom 17.07.2018 um 19:23 Uhr:

Pkw überschlug sich bei Unfall auf Kreuzung

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 17. Juli 2018 gegen 15:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Wolfsegger Landestraße Richtung Weibern und wollte im Gemeindegebiet von Gaspoltshofen die Kreuzung mit der Gaspoltshofer Landestraße gerade überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Pkw auf der bevorrangten Gaspoltshofner Landestraße gerade aus in Richtung Haag/Hausruck. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen stand zur gleichen Zeit mit seinem Pkw im Kreuzungsbereich und wollte diesen gerade aus in Richtung Altenhof überqueren. Der 22-Jährige befand sich auf der Wolfsegger Landestraße gegenüber der Gaspoltshofner Landesstraße im Nachrang und fuhr trotz Querverkehr in die Kreuzung ein. Dabei touchierte er den Pkw des 72-Jährigen, worauf sich dieser im Kreuzungsbereich mehrfach überschlug und dabei das Fahrzeug des 55-Jährigen erheblich beschädigte. Der 72-Jährige und seine 83-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Wels-Land wurden bei dem Unfall schwer verletzt mit der Rettung bzw. mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wels gebracht. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt.

 

Sommerfest

 

Brand landwirtschaftliches Objekt

10.07.2018, Niederthalheim

Am Montag Nachmittag wurden wir auf Grund des Auslösens der Alarmstufe 3 gegen 14:26 zum Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in der Ortschaft Windham nähe Niederthalheim gerufen. Beim Eintreffen mit unserem KLF unterstützen wir die Löschwasserzufuhr, da sich diese wegen der Trockenheit als ziemlich schwierig erwies. 

Um 17:42 war die Einsatzbereitschaft von Gerätschaft und 10 Mann wiederhergestellt. 

 

Brandmeldealarm Fa. IVS Holdung

10.07.2018, Gaspoltshofen

 Während des laufenden Großensatzes in Niederthalheim - bei welchem die Feuerwehr Gaspoltshofen schon vor Ort war - wurde in der Firma IVS Holding durch Schweißarbeiten die Brandmeldeanlage ausgelöst. Den Umständen entsprechend alarmierte der Mitarbeiter in der Landeswarnzentrale uns als Unterstützung mit. 

Als wir am Einsatzort eintrafen, waren die Umstände schon geklärt worden und wir konnten ins Feuerwehrhaus einrücken.

Jugendgrillerei

15.06.2018, Altenhof am Hausruck

Heuer haben wir zur Einstimmung auf den Sommer wieder eine Grillerei im Namen der Feuerwehrjugend Altenhof veranstaltet. Diese ist nach mehrmaligem Ausfallen von der Bevölkerung (wie gewohnt) sehr gut angenommen und zahlreich besucht worden. 

Wir möchten uns besonders Bei HBM Michael Kubinger für die Planung und Organisation bedanken und wünschen ihm bei der anstehenden Jugendarbeit viel Erfolg.